Verfasst von: Axel Brodehl | 28. Februar 2018

10 Jahre Mediator

Das Ende meiner Mediationsausbildung jährt sich diesen Monat zum 10. Mal. Im Februar 2008 endete meine praktische Ausbildung als Mediator. Seither habe ich zahlreiche Fortbildungsveranstaltungen besucht, zusätzliche Ausbildungsstunden wahrgenommen und hunderte Stunden im Rahmen des Masterstudiums Mediation und Konfliktmanagement an der Europa-Universität Viadrina verbracht. Die dortige Kleingruppe bestehend aus 16 bereits ausgebildeten und erfahrenen Mediatoren verschiedener Berufsgruppen wie Richtern, Personalern, Führungskräften und hauptberuflichen Mediatoren ermöglichte einen sehr intensiven Austausch. Diesen 16 Studenten im Alter von knapp 40 bis gut 60 Jahren standen 11 Professoren und Dozenten gegenüber.

Ebenfalls 10-jähriges Jubiläum feiert dieser Blog, der am 27.02.2008 mit einer Mitteilung über die damals brand aktuelle Mediationsrichtlinie startete.

Im Laufe der Jahre habe ich mich auf Wirtschaftsmediation spezialisiert, wozu Streit zwischen Unternehmen ebenso wie innerbetriebliche Konflikte zwischen Kollegen, zwischen Vorgesetzten und Mitarbeitern, zwischen Teams oder zwischen Betriebsparteien gehören. Auch Probleme beim Thema Unternehmensnachfolge sowie Konflikte zwischen Geschäftsführern, zwischen Gesellschaftern oder zwischen Geschäftsführung und Gesellschaftern zählen hierzu.

Nach 10 Jahren Mediation freue ich mich auf die nächsten 10 Jahre, in denen ich Menschen helfen kann, Konfliktsituationen zu klären und eigenverantwortlich möglichst dauerhaft zu lösen.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: