Verfasst von: Axel Brodehl | 1. Dezember 2014

Friedensmediation – und was das Auswärtige Amt damit zu tun hat

Am vergangenen Dienstag fand die Konferenz „Deutschland als Vermittler – Friedensmediation und Mediation Support in der deutschen Außenpolitik“ statt. Zu der Diskussion hatte das Auswärtige Amt eingeladen. „Wir sprechen viel über offene Konflikte und Kriege – die zahlreichen verhinderten Krisen nehmen wir hingegen kaum wahr“, erläuterte Außenminister Frank-Walter Steinmeier. Genau hier müsse noch mehr angesetzt werden. Mit Spannung wird das Ergebnis der Konferenz erwartet.

Quelle: Auswärtiges Amt

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: