Verfasst von: Axel Brodehl | 31. März 2014

Greift die Rechtsschutzversicherung?

Viele Versicherungen haben erkannt, daß ein Mediationsverfahren häufig deutlich günstiger als ein Gerichtsverfahren ist. Daher sind Mediationsverfahren inzwischen bei vielen Rechtsschutzversicherungen mit abgedeckt. Allerdings unterscheiden sich die Angebote immens. Angefangen bei der Frage, ob die eigene Rechtsschutzversicherung überhaupt bei Mediationen einspringt, über die Frage nach der Selbstbeteiligung (ob und wenn ja, wie viel) oder der maximalen Versicherungssumme pro Fall bis zu jährlichen Deckelungen oder der maximalen Anzahl der unterschiedlichen Mediationsverfahren gibt es eine große, unübersichtliche Auswahl.

Fragen Sie Ihre Rechtsschutzversicherung, ob sie Sie bei Mediationsverfahren unterstützt und mit welchen Leistungen Sie rechnen dürfen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: