Verfasst von: M. R. N. | 30. April 2011

Lohnt eine Mediation immer?

In einem Forum fragt ein Teilnehmer, ob man eine Mediation immer einem Rechtsstreit vorziehen soll. Das ist eine spannende und nicht ganz einfach zu beantwortende Frage. Ein Mediationsverfahren ist nach zahlreichen Statistiken zeitlich und finanziell grundsätzlich günstiger als ein Gerichtsverfahren. Nichtsdestotrotz muß einem natürlich bewußt sein, daß ein Streit über einen sehr geringen Streitwert – trotz der beidseitigen Anwaltsgebühren sowie der Gerichtskosten – möglicherweise auf dem Rechtsweg günstiger zu erreichen ist. Andererseits gilt auch bei einem geringen Streitwert, daß man den Ausgang eines gerichtlichen Verfahrens selbst in den vermeintlich eindeutigen Fällen niemals vorhersagen kann. Das bedeutet, daß man gegebenenfalls verliert und damit auch noch sämtliche Anwalts- und Gerichtskosten zu tragen hat.

Viel entscheidender als die finanzielle Frage ist jedoch, was das Ziel ist. Möchte ich mit demjenigen, mit dem ich streite, vielleicht in Zukunft weiter Geschäfte machen? Möchte ich dem Nachbarn, dem ich fast täglich begegne, auch weiterhin in die Augen sehen können? Möchte ich mit meinem Ex-Partner, mit dem ich minderjährige Kinder habe und die kommenden Jahre zusammenarbeiten muß, vernünftige gemeinsame Entscheidungen zum Wohle des Kindes treffen können? In allen diesen und zahlreichen anderen Fällen dürfte ein Mediationsverfahren sehr viel erfolgsversprechender sein als ein gerichtliches Ergebnis, das mir oder dem anderen oder auch uns beiden aufoktruiert wird, und bei dem sich immer mindestens eine Partei als Verlierer fühlt.

Natürlich sind nicht alle Mediationsverfahren von Erfolg gekrönt. Aber die Erfolgsquoten von gut 70% (nach Einschätzung verschiedener Verbände und Einrichtungen) sprechen dafür, daß es sich lohnt zu versuchen, für den Konflikt eine gemeinsame Lösung zu finden.

Quelle: finanzfrage.net


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: