Verfasst von: Axel Brodehl | 21. Juli 2008

Südafrika & UN vermitteln in Zimbabwe

Seit dem Wahlsieg des einzigen Kandidaten um das Präsidentschaftsamt in Zimbabwe, des seit 1980 im Amt sitzenden Diktators Robert Mugabe, ist der internationale Druck auf die Regierung gewachsen. Jetzt hat sich Präsident Mugabe bereit erklärt, mit Morgan Tsvangirai von der oppositionellen Bewegung für demokratischen Wandel (MDC) zu verhandeln. Tsvangirai hatte seine Kandidatur wegen der Repressalien gegen seine Wähler kurz vor dem Wahltermin zurückgezogen.

Das Mediatorenteam besteht aus dem südafrikanischen Präsidenten Thabo Mbeki, einem Vertreter der UN, einem der Afrikanischen Union (AU) sowie einem der regionalen Staatengemeinschaft (SADC). Kofi Annan, ehemaliger UN Generalsekretär, der bereits in Kenia in der Nachwahlkrise erfolgreich vermittelt hatte, bot sich „als Afrikaner“ an, auch hier seinen Beitrag zu leisten. Ursprünglich sollte der Präsident Südafrikas alleiniger Mediator sein. Doch die MDC hatte Angst, Mbeki würde zu einseitig für Mugabe Stellung beziehen.

Es ist nicht unüblich, daß eine Mediation nicht nur von einem Mediator, sondern von einem Mediatorenteam geleitet wird. Typisch sind besonders schwierige Fälle oder solche, bei denen mehrere Medianten verschiedene Positionen einnehmen (etwa wenn sich die Kommunalverwaltung, Anwohner, Geschäftsinhaber, Bauern, Umweltgruppen, etc. über die Frage einer neuen Umgehungsstraße streiten).

Unüblich ist es jedoch, daß eine Mediation durch einen für parteiisch gehaltenen Mediator durchgeführt wird. Es darf bezweifelt werden, daß niemand anderes als Präsident Mbeki für die Aufgabe geeignet und bereit gewesen wäre. Offenbar aber hat sich die MDC mit der neuen Konstellation von Mediatoren abgefunden. Es bleibt allen Beteiligten zu wünschen, daß die Mediation erfolgreich verlaufen und am Ende nicht an der Frage der möglichen Parteilichkeit des Mediators scheitern wird.

Quelle: Tages Anzeiger


Responses

  1. […] Wie bereits berichtet, gab es in Zimbabwe einen politischen Machtkampf zwischen dem Diktator Mugabe und dem […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: