Verfasst von: Axel Brodehl | 21. April 2008

Expertengremium zur Mediation

Am vergangenen Freitag trat die von Bundesjustizministerin Brigitte Zypries einberufene Expertenrunde zum Thema Mediation erstmals zusammen. Das aus Wirtschaft und Verbänden bestehende Gremium soll prüfen, inwiefern ein Bedarf an einer gesetzlichen Regelung besteht und wie diese inhaltlich ausgestaltet sein könnte bzw. sollte.

Anders als etwa in Österreich ist die Mediation in Deutschland bislang gesetzlich nicht geregelt. Aufgrund der im März von der EU verabschiedeten Mediationsrichtlinie, die allerdings nur für grenzüberschreitende Konfliktfälle gelten wird, muß Deutschland sich zumindest mit diesem Thema beschäftigen. Die Expertengruppe soll darüber hinaus aber auch mögliche Regelungen für innerstaatliche Fälle der Mediation ins Auge fassen.

Quelle: Bundesjustizministerium

Werbeanzeigen

Responses

  1. […] In mehreren Blogs wurde diese interessante Information schon aufgegriffen (beispielsweise hier und dort). Hintergrund dieser Nachricht ist die Mediationsrichtlinie, die voraussichtlich nach […]

  2. […] der Bundesrepublik arbeitet bereits ein sogenanntes Expertengremium an den Fragen der Umsetzung und gegebenenfalls der Ausdehnung der Regelungen auch auf […]

  3. […] Parlament der Mediationsrichtlinie zugestimmt. In der Bundesrepublik befaßt sich auch schon ein Expertengremium mit dem Thema (siehe auch hier). Die EU hat hierzu folgendes […]

  4. […] Wie bereits berichtet, hat die Bundesjustizministerin Brigitte Zypries (SPD) ein sogenanntes Expertengremium […]

  5. […] noch nicht so weit Die im Frühjahr 2008 einberufene Expertenkommission zur Prüfung der außergerichtlichen, der gerichtsnahen und der gerichtsinternen Mediation ist noch […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: